Mittelalterliche Stadtmauer mit Turm Zwischen Kaiserstraße und Fuchsgasse stehen die einzigen zusammenhängenden Reste der mittelalterlichen Stadtmauer und eines Turmes (sog. Katzentürmle) der alten Stadtbefestigung. Der Turm diente früher als Karzer (eine Art Tagesgefängnis).